Zum Inhalt springen

Kletterwand für Kinder mit Behinderung

Kletterwand für Kinder mit Behinderung
Kletterwand für Kinder mit Behinderung

Für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder chronischen Erkrankungen ist regelmäßige Bewegung von enormer Wichtigkeit. Besonders beim Klettern verbessern die Kinder langfristig ihre koordinativen Fähigkeiten. Außerdem lernen sie, ihre Grenzen auszutesten, ihre eigenen Gefühle wahrzunehmen, und sie stärken ihr Selbstvertrauen. Aus diesem Grund möchten wir die Turnhalle des Werner-Otto-Instituts* mit einer barrierearmen Kletterwand ausstatten. Mit kindgerechten Griffen und einfachen Kletterrouten schaffen wir so gezielt Kletterangebote für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren. Für dieses Vorhaben werden knapp 4.500 € benötigt.


*Das Werner-Otto-Institut (WOI) bietet Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen individuelle Therapieangebote und unterstützt sie auf ihrem Weg hin zu einem weitgehend selbstbestimmten und selbstständigen Leben.